Nachfolgend stelle ich mein Patent über Bauarten von Niedertemperatur Wärmekraftmaschinen vor.

Es sind stationäre Kraftmaschinen die mit aktueller vorhandenen Temperaturunterschieden
aus der Umwelt oder zwischengespeicherter, beispielsweise auch
mittels Latent-Wärme, laufen können.
Sie arbeiten mit Flüssigkeit als Arbeitskolben, Verdränger und Wärmeträger.

Es sind das drei Bauarten: - mit zwei Arbeitsräumen, - mit acht Arbeitsräumen, - mit zwei Kreisringen.

Nachfolgend die Details als Download-PDFs

Beschreibung / Ansprüche / Zusammenfassung / Benennungsliste


Zeichnungen Figur 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
Zeichnung Figur 3 und 2 unten



(c) Alexander Zerawa, Münchner Bundesstrasse 10, 5020 Salzburg.